Dienstag, 7. Oktober 2014

Halloween spezial Teil 1

 
...wie ihr gestern sicher herausgelesen habt, ist vor allem das Süßigkeiten sammeln ganz wichtig für meinen großen Jungen.
..und deswegen macht er sich schon lange Gedanken darüber, was er zum einsammeln verwenden wird . Er braucht nämlich etwas ganz großes ;)
 
  Heute zeig ich aber erstmal den Kübel vom kleinen Spatz.
Wichtig war mir, das er das auch selbst tragen kann und er dabei nichts verliert. ...denn wer weiß vielleicht mag er weiter gehen , als nur zu unseren (vorgewarnten) Nachbarn...
 
 
Ich fand der Joghurtkübel hat die perfekte Größe für so kleine Hände...
 
 
Auf einen meiner Pinterest Boards gibt's schon länger tolle Vorlagen (eigentlich für Halloween Kürbisse gedacht) , also hab ich die kurzerhand verkleinert und schon passen sie perfekt zum Kübel.
 


 
Leider hab ich mit dem ablösen des Papiers zu lange gewartet , aber das Gesicht wirkt so nun noch gruseliger. Wer zeichenfreudigere Kinder hat als ich, überlasst das Gruselgesicht malen, einfach den Kids. Klappt gut mit Permanent Marker.
 

so nun wandert der Kübel noch zu :
Upcycling Tuesday Okt.
One pin a week #4


Bis bald
Karin
 

 
 
 

Kommentare:

  1. Der ist ja supercool geworden! Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, bestimmt wird das Eimerchen hoch voll! Gutes Gelingen und liebe Grüße von Nina

    AntwortenLöschen

Seid lieb gegrüßt und lasst ein paar nette Worte da: